CTM Therapy®: Mehr Präzision und Kontrolle durch elektronisch gesteuerte Kälteanwendungen

Mit Kälte gezielt gegen den Schmerz

Kälteanwendungen gehören schon seit langem zur medizinischen Grundversorgung. Beispielsweise ist Eis ein wesentlicher Bestandteil von PECH, den Sofortmassnahmen bei akuten Verletzungen. In der stationären Behandlung hat die Kryotherapie auf breiter Front Einzug gehalten. Postoperativ wird sie zur Schmerzlinderung und zur Minimierung von Schwellungen eingesetzt, auch präoperativ setzt sich die Verwendung immer weiter durch.

Legen Sie das klassische Kühlelement einfach auf Eis

In der praktischen Anwendung hat Eis einige schwerwiegende Nachteile. Es muss auf Vorrat gehalten werden, es schmilzt schnell, der ständige Kühlkreislauf benötigt einen höheren Pflegeaufwand und eine konstante therapeutische Temperatur ist nicht herstellbar. Auch modernere Kühlelemente können diese Probleme nicht lösen.

Unsere innovative Lösung heisst CTM Therapy®

Unser standardisiertes Behandlungskonzept im Zusammenspiel mit einem elektronisch gesteuerten Controller und optimierten Manschetten garantiert jederzeit volle Kontrolle und konstante therapeutische Temperaturen bei Kälte- und Wärmeanwendungen. Dadurch erzielen Sie eine maximale Wirkung mit minimalem Aufwand in der Schmerztherapie, Rehabilitation und Regeneration nach dem Leistungssport.

Die Vorteile der CTM Therapy®:

  • Standardisierte Behandlung – einfach reproduzierbar
  • Reduziert akute und chronische Schmerzen
  • Optimale Kontrolle von Schwellungen und Entzündungen
  • Verbesserte Rehabilitation
  • Verkürzte Regenerationszeiten
  • Lindert rheumatische Beschwerden
  • Reduzierung Medikationsbedarf und Nebenwirkungen
  • Verbesserte Muskelregeneration
  • Steigerung der Beweglichkeit – reduzierte Steifigkeit
  • Beschleunigte Wiedergewinnung der Mobilität

CTM Therapy®

Effektiv einsetzbar in vielfältigen Anwendungsbereichen.

  • Chirurgie
  • Orthopädie
  • Osteologie
  • Sportmedizin
  • Neurologie
  • Physiotherapie
  • Chiropraktik
  • Osteopathie

CTM Controller® 1600

Ein mobiles System zur Anwendung der CTM Therapy®.

  • Kälte- und Wärmeanwendungen in einem Gerät
  • Einfach und sicher zu bedienen
  • Schnelle Verfügbarkeit – kein Eis notwendig
  • Betrieb mit normalem Leitungswasser
  • Mobil einsetzbar
  • Hoher Patientenkomfort
  • Minimierter Kostenaufwand

Downloads

Laden Sie hier Dokumente mit weiterführenden Informationen herunter:

Download Broschüre (DE)

Download Broschüre (EN)

Download Broschüre (FR)

Download Broschüre (NL)

Download Broschüre (RU)